Sie sind nicht angemeldet.

corrado26

Experte für Feuerwaffen

  • »corrado26« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 827

Wohnort: Nationalpark Nordschwarzwald

Beruf: Privatier

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Oktober 2021, 07:18

Stilett oder Linkhanddolch?

Anbei Fotos eines Stückes, bei dem, ich mir nicht sicher bin, was es ist und wie alt es ist. Bemerkenswert ist die am Ort eingezogene Klinge und die an beiden Seiten vorhandene, sternförmige Schlagmarke. Die kräftige Klinge ist im Querschnitt rhombisch, 16 mm breit und 231 mm lang. Die Gesamtlänge beträgt 360 mm. Das Stück ist exzellent ausbalanciert.
»corrado26« hat folgende Bilder angehängt:
  • K640_27 (1).JPG
  • K640_27 (2).JPG
  • K640_27 (3).JPG
  • K640_27 (4).JPG
  • K640_27 (5).JPG
  • K640_27 (7).JPG
  • K640_27 (6).JPG
  • 27 (11).JPG
  • 27 (12).JPG
  • 27 (14).JPG

2

Montag, 4. Oktober 2021, 21:19

hallo. von der form her ein stilett....metallener griff,steife klinge mit vierseitigem querschnitt....kurze gerade parierstange. mmn, 17. jhdt. ja, die klinge ist interessant.....