Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 1. Januar 2016, 15:55

Postbeamten-Degen für Reichsbeamte um 1900

Messing-Bügelgefäss mit nach unten abgebogenem Stichblatt. Aufgelegter, versilberter Reichsadler unter Kaiserkrone, von hinten vierfach verstiftet. Anhängendes Beamten-Portepee. Rückenklinge mit Hohlbahn auf 315 mm geätzt mit militärischen Trophäen, dem preuß. Adler und Reichsadler unter Krone, von Blattwerk eingerahmt. Auf Klingenrücken der Lieferant "MOHR & SPEYER BERLIN". Hersteller-Stempel auf Fehlschärfe innen "Schild mit Wolfsangel unter Krone" (Clemen & Jung, Solingen 1860 - 2000). Geschwärzte Lederscheide mit Messing-Montur.

Gesamtlänge.....................985 mm
Degenlänge.......................960 mm
Klingenlänge......................835 mm
Klingenbreite (max.)..............16 mm

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg

2

Freitag, 26. Februar 2016, 20:42

Postbeamten-Degen in vorschriftsmässiger Ausführung. Die Rückenklinge ist auf der Fehlschärfe aussen mit der Ritterhelm-Marke gestempelt (Weyersberg, Kirschbaum & Co., Solingen ab 1883 - heute) und innen mit der Händler-Anschrift "E. SACHS HOFLIEFERANT BERLIN". Auf 330 mm geätzt mit militärischen Trophäen, Reichsadler unter Kaiserkrone, eingerahmt von Blatt- und Rankenwerk. Geschwärzte Lederscheide mit glatter Messingmontur.

Gesamtlänge......................985 mm
Degenlänge........................965 mm
Klingenlänge.......................835 mm
Klingenbreite (max.)...............16 mm

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg

3

Mittwoch, 16. März 2016, 17:44

Versilberter Reichsadler durch vier Splinte auf dem Stichblatt befestigt. Rückenklinge ähnlich geätzt wie vorhergehender Degen. Auf Fehlschärfe aussen eingeschlagen "W.K.& C. unter Königskopf und Ritterhelm". Geschwärzte Scheide mit Messingmontur.

Gesamtlänge.....................980 mm
Degenlänge.......................960 mm
Klingenlänge......................835 mm
Klingenbreite (max.)..............16 mm

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg

4

Freitag, 11. Januar 2019, 14:55

Sonderausführung mit reichhaltig verziertem Messing-Bügelgefäss. Rückenklinge wie üblich auf 315 mm geätzt mit militärischen Trophäen und Blattwerk auf mattiertem Untergrund. Geschwärzte Lederscheide mit glatter Messing-Montur.

Gesamtlänge......................990 mm
Degenlänge........................960 mm
Klingenlänge.......................820 mm
Klingenbreite (max.)...............16 mm

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg